Fahrzeug

Fahrzeug

Löschgruppenfahrzeug (LF20-KatS)

Florian Wüstenselbitz 41/1

Technische Daten Fahrgestell:

  • MAN TGM 15.290 4x4 BB, 213 kw / 290 PS Leistung
  • Maße: L 7350 x B 2500 x H 3300 mm
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 14.000 kg
  • Permanenter Allradantrieb mit Längs- und Quersperren an beiden Achsen, Singlebereifung, Watthöhe 600 mm, Vollautomatisiertes Schaltgetriebe MAN TIPMATIC, Standheizung, Rückfahrkamera
  • Feuerwehrtechnischer Aufbau: Lentner, Hohenlinden

Neben der Normbeladung sind weitere Geräte und Ausrüstungsgegenstände verlastet:

  • Eingebauter Löschwassertank mit 1400 Liter Fassungsvermögen
  • Fest eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000
  • Pneumatischer Lichtmast von Tekklite mit 6 Xenon Scheinwerfer 24 V über das Bordnetz betrieben
  • 4 Pressluftatmer in der Kabine
  • Hochleistungslüfter Leader MT 260 EPT mit Verbrennungsmotor
  • Tauchpumpe MAST
  • Nass-/Trockensauger Nilfisk-Alto ATTIX 751-71
  • Hohlstrahlrohr AWG Venturi mit Behälter für F-500
  • Zumischer-Aufsatz "Z-Select" für F-500
  • 20l-Kanister mit F-500 Löschmittelzusatz
  • Wärmebildkamera FLIR K50
  • HiPress-Hochdruckkübelspritze AWG HNE 02/010
  • Löschlanze
  • Mobiler Rauchverschluss RSS
  • Steckleiter-Verbindungsteil (für Bockleiterfunktion)
  • Säbelsäge Bosch GSA 1300 PKE
  • Fettbrandlöscher 6kg
  • Metallbrandlöscher 12 kg
  • Hydroschild, Größe B
  • Hydroschild, Größe C
  • 2 Faltsignale "FEUERWEHR"
  • Hygieneboard
  • Schnellangriffseinrichtung
  • Zusätzliche entnehmbare Tragkraftspritze auf pneumatischem Pumpenlift zur leichteren Entnahme
  • 15 B-Schläuche im Heck in Buchten verstaut und gekuppelt, die während der Fahrt verlegt werden können

Mehr anzeigen...